Blütenfest - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Am Wochenende feiert lädt das 120. Kirschblütenfest mit einem gleichermaßen unterhaltsamen wie Wissen vermittelndem Programm. Die inzwischen Tradition gewordenen Themenwanderungen versprechen Erkenntnisse u.a. über Landschaft, Obstbau und die Vogelwelt der Fahner Höhe. Fahrten im Traktoranhänger und Hubschrauberrundflüge laden ebenfalls zur Erkundung der Umgebung ein. Auf drei Bühnen bieten Künstler unterschiedlichen Genres ein unterhaltsames Programm.

Weiterlesen ...


Elch-Report informiert täglich von Montag bis Freitag über Aktuelles und Interessantes aus der Region: Im Internet und auf facebook. 


 

Regelschule präsentiert sich mit Tag der offenen Tür

Gestern hatte jedermann Gelegenheit, den neuen Schulanbau der Regelschule Elxleben zu besichtigen. Auch wenn die Handwerker noch gut zu tun haben, der Schulhof noch nicht fertig gestellt ist, war doch Lehrern und Schülern anzumerken, wie froh sie über die neuen Räume sind, in denen der Unterricht in Kürze starten kann. Thematisch passend gab es gestern auch die Schülerarbeiten des Projektes „Räume erobern“ zu betrachten.

Weiterlesen ...

Foto: Steffie Wunderl

Die Thuringia Bulls sind Deutsche Meister  

Die Rollstuhlbasketballer aus Elxleben haben erneut die Deutsche Meisterschaften gewinnen können. Vor heimischen Publikum siegten sie gegen den Dauerkonkurrenten RSV Lahn-Dill aus Wetzlar.

Weiterlesen ...

Morgen ist Kinderfahrradtag, Kreativ- und Spielzeugflohmarkt

Die Gemeinde Andisleben veranstaltet zum nunmehr fünften Mal einen Kinderfahrradtag. Dabei geht es um den Spaß am Radfahren, aber auch um Sicherheit.

Weiterlesen ...

„Im April, im April macht das Wetter was es will…“

Gestern ‚machte‘ das Wetter viel Sonnenschein und warme, nahezu sommerliche Temperaturen als die Kinder der Walschlebener Kita ‚Walschbergknirpse’ dieses Lied sangen. Sie hatten zum nunmehr zweiten Frühlingsmarkt geladen und zahlreiche Gäste waren dieser Einladung gefolgt. Die Kinder hatten ein umfangreiches Programm einstudiert und fleißig Blumen-Sonnenhüte gebastelt. Die allein hätten schon ausgereicht, um gute Laune zu verbreiten. So aber strahlten die Blumenhüte mit der Sonne um die Wette.

Weiterlesen ...

Thai Chi in Elxleben mit Skeleton-Weltmeisterin Marion Thees

Am 6. Juni fällt zum nunmehr 10. Mal der Startschuss zum Thüringer Unternehmenslauf. Die Großveranstaltung, bei der im vergangenen Jahr mehr als 9.000 Läufer an den Start gingen und ebenso viele Zuschauer den Domplatz füllten, wird in Elxleben vorbereitet und geplant.

Weiterlesen ...

Für Hundeliebhaber

Hunde gehören zum Dorf wie der Sonnenschein zum Sommer. Sie bewachen Grundstücke und Häuser, halten kleine und größere Herden zusammen und sind vor allem eines – treue Weggefährten. Wer einen Hund hat, weiß um dieses besondere Verhältnis Hund – Mensch.

Weiterlesen ...

Ergebnisse der Bürgermeister- und Landratswahl

Von den 1.929 Wahlberechtigten in Elxleben haben sich 47,2 Prozent an der gestrigen Wahl des Bürgermeisters und des Landrates beteiligt. Auf den Amtsinhaber, Heiko Koch (CDU), der keinen Herausforderer in diesem Jahr hatte, entfielen 93,7 Prozent der Stimmen, in absoluter Zahl 715.

Weiterlesen ...

3:0 für den FC ‚An der Fahner Höhe‘

Am Samstag siegte die Mannschaft des FC ‚An der Fahner Höhe‘ komfortabel 3:0 gegen Eisenach, nachdem sie am Wochenende zuvor gegen den ZFC Meuselwitz ein 2:2 erzielte. Dieses Spiel war im Nachgang von Trainer und Spielern umfassend analysiert und das Training darauf eingestellt worden. Es bildete somit die Grundlage für den Sieg gegen Eisenach. „Es war ein gutes Spiel von Anfang an gegen Meuselwitz, einem starken Gegner. Es boten sich etliche Torchancen, die aber nicht alle genutzt wurden. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, denn die Mannschaft ist in allen Belangen gut aufgetreten.“, resümiert Trainer Tobias Busse. „Aber die erspielten Möglichkeiten hätten noch effizienter genutzt und in Tore verwandelt werden müssen.“, ergänzt er. Daran habe das Team dann im Training besonders intensiv gearbeitet.

Weiterlesen ...

Zum 30. Mal – Radrennen in Elxleben am Sonntag

Jubiläum: Das inzwischen 30. Richard-Beyer-Gedenkrennen findet am Sonntag, 15. April in Elxleben statt. Mit ihm wird traditionsgemäß die Thüringer Radsaison eröffnet.

Weiterlesen ...

‚Leben, lieben, lachen an der Fahner Höhe‘ – Lesung in der Gustav-Adolf-Kapelle

Witterda. Mit seinen Geschichten und Gedichten führt der Autor Heinz Kühnhausen durch Heimat und Natur. Feine Wortspiele und anschauliche Beschreibungen prägen seinen Schreibstil. Am morgigen Freitag in der Gustav-Adolf-Kapelle in Witterda findet um 19 Uhr eine Lesung aus seinen Werken statt. Ines und Thomas Galle lesen.

Autor: B. Köhler 

Frühlingsfrisch und (fast) fertig

Die letzten Tage stimmen optimistisch das Wetter macht gute Laune. Mit Macht drängen Blüten und Grün ans Licht. So werden auch in Kürze die neu angepflanzten Bäume und Sträucher auf dem umgestalteten Kleinwinternheimer Platz der Tristesse ein Ende bereiten.

Weiterlesen ...

Gute Stimmung, viel Spaß – zahllose Gäste

Ein Osterfeuer nach Ostern – das dürfte eine Seltenheit sein. Witterungsbedingt hatte die Freiwillige Feuerwehr Elxleben kurzfristig am Osterwochenende das Traditionsfeuer absagen müssen und es um eine Woche verschoben.

Weiterlesen ...

Auf der Zielgeraden: Moderner Schulanbau in Elxleben soll Ende des Monats in Besitz genommen werden

Der Countdown läuft bis zum Tag der offenen Tür an der Regelschule Elxleben. Bis zum 23. April soll der neue Anbau an das bestehende Schulgebäude so weit fertig gestellt sein, dass er von Schülern und Pädagogen in Besitz genommen werden kann. Derzeit herrscht dort noch Baustellenatmosphäre einerseits – andererseits sind einige Räume bereits fertig eingerichtet. Am gestrigen Dienstag machten sich Landrat Harald Henning, die Leiterin des Schulverwaltungsamtes Steffi Radestock und Kreistagsabgeordnete ein genaues Bild vom Stand der Dinge.

Weiterlesen ...

Hochwasserereignisse der letzten 500 Jahre in Thüringen

Das fast flächendeckend im Freistaat Thüringen wirkende Hochwasser von Mai/Juni 2013 bleibt unvergessen. Ein daraufhin von den zuständigen Fachbehörden erarbeitetes Landesprogramm „Hochwasserschutz 2016 – 2021“ benennt im Kapitel „Informations- und Verhaltensvorsorge“ explizit die Hochwasserbewusstseinsbildung als wichtige Aufgabe.

Weiterlesen ...

Nachgeholtes Osterfeuer morgen

Elxleben. Das am vergangenen Samstag kurzfristig wegen schlechten Wetters abgesagte Osterfeuer findet morgen statt. Der Feuerwehrverein lädt ein auf die Wiese bei ‚Möbel Boss‘. Die kleinen Gäste haben – tatsächlich – noch Gelegenheit, Ostereier zu suchen.

Für das leibliche Wohl wird mit Bratwurst, Brätel und Getränken gesorgt. 17 Uhr geht’s los.

Autor: B. Köhler Bild: A. Wenzel

Spiel auf Augenhöhe am morgigen Samstag

Der FC ‚An der Fahner Höhe‘ hat seine letzte Begegnung gegen Ehrenhain vor zwei Wochen für sich entscheiden können. Am kommen Samstag steht das Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des ZFC Meuselwitz auf dem Plan.

Weiterlesen ...

Weithin sichtbar in neuem, goldenen Glanz

Seit dem Sommer vergangenen Jahres hatte sich die Turmspitze der Witterdaer Kirche St. Martin nach Osten geneigt. Sturmtief Friederike im Januar diese Jahres schließlich machte die Abnahme des Turmknopfes – das ist die goldene Kugel auf der Turmspitze, die das Kreuz trägt – zwingend erforderlich.

Weiterlesen ...

HO-Kiosk weicht Parkplätzen

Der Kiosk, der einst als HO-Verkaufsstelle in Witterda diente, wird nach langen Jahren des Leerstandes von den Gemeindearbeitern abgetragen. Die Bausubstanz ist marode und der Abriss duldete keinen weiteren Aufschub.

Weiterlesen ...

Schutz für Kröten auf Wanderschaft 

Nach dem letzten Aufbäumen des Winters hat der lang ersehnte Frühling den Temperaturen nach begonnen. Sobald Böden und Gewässer aufgetaut sind und die Temperaturen und die Feuchtigkeit stimmen, gehen wieder hunderte Kröten auf Wanderschaft, um Hochzeit zu halten und ihre Laichplätze in kleinen Tümpeln und Teichen aufzusuchen.

Weiterlesen ...

Tiefthaler Straße ab Dienstag gesperrt, Umleitung beachten

In Kühnhausen wird ab kommenden Dienstag, 3. April, die Tiefthaler Straße (Kreisstraße 56) saniert. Sie wird aus diesem Grund bis voraussichtlich 6. April voll gesperrt, teilt das Landratsamt Sömmerda mit.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.